Eselinnen in den Schweizer Bergen beim Tragen von Sanddornbeeren.

Wildsammlung

Wildsammlung, das beste aus der Natur

Persönlich sind wir der Überzeugung, dass wildgewachsene Pflanzen und Früchte die höchste Qualität an physiologisch wertvollen Inhaltsstoffen bieten und nicht übertroffen werden können. Deshalb bieten wir, wo immer möglich, Naturprodukte aus kontrollierter Wildsammlung an. Es ist uns dabei wichtig, dass weder die Natur noch die Menschen ausgenützt werden.

Unsere Topprodukte aus Wildsammlung

Frisches Fenchelkraut, Gold-Zitronenmelisse, Brennnesseln, Schachtelhalm

Bergkräuter-Wildfrucht-Pulver, Supergreen aus dem Emmental

Unser Bergkräuter-Wildfrucht-Pulver wird aus frisch getrockneten biologischen und wild gesammelten Kräutern und Früchten sorgfältig gemischt. Verbesserte Rezeptur des legendären Kräuterpulvers von Ernst Günter.

Dieses wird auch im Rohkost-Longseller Lebendige Nahrung (Ernst Günter, Infovita - Verlag Günter) immer wieder empfohlen.

Die Brennnesseln, der Schachtelhalm, die Birkenblätter und der Weissdorn stammen aus Wildsammlung aus dem Schweizer Voralpengebiet. Die restlichen Kräuter gedeihen im oberen Emmental auf dem Hof der Biopioniere Baumann. Das Hagebuttenpulver wird durch uns (Vitapower) direkt geliefert und zugemischt.

Details über das Kräuterpulver, Rezepte und Hintergrundinfos finden Sie hier:

> Probieren Sie unser Bergkräuter-Wildfrucht-Pulver

> Hier kommt unser Kräuterpulver her ...



Reife Sanddornbeeren in den Schweizer Alpen.

Sanddorn – Vitamingigant aus den Alpen

Unser beliebter Sanddornsaft in Rohkost-Qualität wird aus reifen, wilden Sanddornbeeren immer wieder frisch kalt gepresst. In Bergtälern fernab der Zivilisation werden die wild wachsenden Sanddornbeeren gesammelt.

Sanddorn liebt einen heissen Kopf (= Sonne) und nasse Füsse (viel Grundwasser). Geerntet wird vom August bis im Oktober im Graubünden, Tessin und Wallis.

Überzeugender Gehalt: Eine kürzlich gemachte Analyse zeigt, dass er über 4x mehr Vitamin C enthält als andere Sanddornprodukte. Sanddorn gilt als die vitaminreichste Beere und ist zudem ein hervorragender Lieferant von Antioxidantien und lebensfördernden Vitalstoffen.

> Alpen-Sanddornsaft: 500 ml / 750 ml

Fotomontage: Arktische Küste, im Vordergrund freigestellte Frischölkapseln.

Omega-3-Fischöl – Wildfang aus Pazifik

Omega-3-Fettsäuren im Fischöl gehören zu den ungesättigten Fettsäuren. Sie zählen zu den lebensnotwendigen Fettsäuren, denn sie können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag für unsere Vitalität:

  • Omega-3 helfen Blutfette zu regulieren
  • DHA als wichtiger Bestandteil der Sehzellen
  • Omega-3 fördern Entwicklung und Funktion der Körperzellen
  • DHA ist wichtig für die Entwicklung und Funktion des Gehirns

Unser Fischöl stammt aus Wildfang vom Pazifik von nicht gefährdeten Fischarten wie Sardinen oder Makrelen.

> Omega-3-Fischölkapseln 130 Stk

> Omega-3-Fischölkapseln 1000 Stk

Paranusskerne aus Wildsammlung im Studio fotografiert.

Paranüsse: Erhalten Sie den Urwald

Wildgesammelt in Südamerika durch einheimische Familien; bei uns aus Bolivien. Die bis zu 50 Meter hohen Paranussbäume wachsen ausschliesslich im Verbund mit anderen Urwaldriesen und -gehölz von der Westküste am Pazifik bis ins brasilianische Amazonastiefland. Die Bäume können über 300 Jahre alt werden.

Den Fortbestand der Paranussbäume sichern Agutis (Nagetiere), die die bis zu 16 cm grosse Frucht aufnagen. Die 2 bis 3 kg schwere Kapsel enthält 10 bis 25 Samen (Paranüsse, Brazilnuts, Amazonasmandel). Da die Agutis nicht alle Kerne auf einmal verzehren können, werden diese vergraben und vergessen. Nach 12-19 Monaten entsteht dort ein neuer Paranussbaum, falls im Urwald-Dach eine genügend grosse Lücke ist und ausreichend Licht vorhanden ist.

Durch den Genuss von wild gesammelten Paranusskernen fördern Sie indirekt den Erhalt des tropischen Regenwaldes in Bolivien. Der Paranussbaum gedeiht nur im intakten Urwald und ist und bleibt ein wilder Riese.

> Paranüsse 1000 g

> Paranüsse 500 g

Nahaufnahme eines Moringabaumes. Grüne Moringablätter.

Moringapulver – Mineralien- und Eiweisslieferant

Die frischen Blätter für unser Moringapulver in Rohkostqualität stammt aus Wildsammlung von natürlich gewachsenen Hochstammbäumen in Malawi, Ostafrika. Dr. Hirt hat Pharmazie studiert und gilt als weltweit sehr angesehener Moringa-Pionier. Er sagt, dass wild gesammelte Moringablätter aus Ostafrika die beste Qualität überhaupt bieten.
Unser Moringapulver hat einen gemessenen ORAC-Wert von 70'000 - ein absoluter Topwert. Der ORAC-Wert sagt etwas über die antioxidative Kapazität einer Frucht, eines Blattes oder eines Pulvers aus. Je höher der ORAC-Wert, desto besser. Aroniabeeren haben einen ORAC-Wert von rund 23'000.

Moringa-Acerola-Kapseln: Blätter von wild gewachsenen Moringabäumen werden mit sauberem Wasser gewaschen und dann vor Ort schonend bei Lufttemperatur getrocknet, fein vermahlen und anschliessend Vakuum verpackt. Unser Moringapulver aus Wildsammlung wird zusammen mit hochwertigem Acerolaextrakt unter besten Bedingungen in der Schweiz in eine vegane Kapselhülle verkapselt.

> Moringapulver 180 g > Moringapulver 400 g

> Moringakapseln 75 Stk > Moringakapseln 450 Stk

Fotomontage: Ein Arktisches Meer mit Eisbergen und im Vordergrund Krillölkapseln freigestellt.

Krillöl, arktisches Omega-3 – gute Bioverfügbarkeit

Krillöl gilt als erstklassige Quelle für die sehr nützlichen marinen Omega-3-Fette EPA und DHA. Details siehe Omega-3-Fischöl.

Der arktische Krill (Euphausia superba) ist Teil des Planktons und steht am Anfang der Nahrungskette. Er kommt in riesigen Schwärmen vor und wird in verschwindend kleinen Mengen im Promillebereich zu gewissen Zeiten des Jahres in der Antarktis gefischt. Überwacht durch die CCAMLR zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze.

Hochwertiges, reines Krillöl, schonend gewonnen aus arktischem Krill. Ohne Aufkonzentration, ohne Veränderung und ohne Zusatzstoffe. Aufwändige Laboranalysen sichern die Qualität – für Ihre Sicherheit:

  • EPA Eicosapentaensäure
  • DHA Docosahexanensäure
  • natürliche Quelle für Astaxanthin
  • kontrollierter Wildfang aus den saubersten Gewässer der Erde


> Krill-Öl-Kapseln 120 Stk

Nahaufnahme einer Berglavendelblüte

Berglavendel: Handsammlung "Alpes des Provences"

Lavendelöl wird in ganz verschiedenen Qualitäten verkauft. Bei uns erhalten Sie handgesammelten Berglavendel-Öl aus den französischen Hochalpen – es ist die beste Qualität, die wir erhalten können.

Unser Berglavendel Extra wird nur über 1400 Meter gesammelt. Wilder Lavendel ist viel kleiner und muss sich selber vermehrt gegen Kälte, grosse Sonneneinstrahlung und garstiges Wetter wehren. Dabei bildet der Lavendel eine unglaubliche Fülle an Schutzstoffen in Form von ätherischen Ölen, um sich gegen Pilze, Tierfrass, Schädlinge, Kälte und Hitze besser schützen zu können.

Angebauter Lavendel (z.B. Lavendin) kann mit den Inhaltsstoffen unseres Berglavendels niemals mithalten.


> Berglavendelöl Premium 5ml


Gedörrte wildgesammelte Aprikosen.

Wildaprikosen, Naturgenuss pur

Fruchthälften von wildwachsenden Aprikosenbäumen aus der Türkei – sie stammen von einer wilden Form des Aprikosenbaumes.

Wildaprikosen sind kleiner und weniger süss als die uns bekannten Aprikosen. Sie haben ein fein säuerliches Aroma und gelten als erfrischender 100% natürlicher Genuss für Feinschmecker.

> Wildaprikosen 250 g


Wundersame Geschichte

Sanddornsaft ein einem Krug, daneben liegt einen frisch abgeschnittenen Sanddornzweig mit Beeren.

Ein Freund von mir vergass nach einem Umzug eine Flasche Sanddornsaft während 5 Jahren im Keller wie eine Flasche guten Wein.

Dieser Saft wild gesammelten Sanddornbeeren war unpasteurisiert und in Rohkost-Qualität.

Der extrem hohe Gehalt an Vitalstoffen und die natürliche Früchtsäure haben den Rohsaft während 5 Jahren 100% natürliche konserviert, so dass der Sanddornsaft noch genossen werden konnte.

Wir kennen keinen rohen Saft, der so lange so stabil bleibt und dennoch voller Leben strotzt.

Nota bene

Wir empfehlen nicht diesen Test zu wiederholen, sondern wollen damit zeigen welche grossartige Kraft und Vitalität im Sanddorn steckt.

Lagerung für noch mehr Gehalt

  • Sanddornsaft: im Kühlschrank
  • Sanddornsirup: im Küchenschrank

Sanddorn geniessen



Für Eilige & Kids: Sanddorn- Sirup in Rohkost-Qualität

Frische Sanddornbeeren mit BlätterSanddorn für Eilige & Kids

Anmelden