Neue Rezepte

Landhaus Quinoa

vegan. glutenfrei. lecker. vollwertig.

Quinoa ist glutenfrei, sehr bekömmlich und versorgt uns mit hochwertigem Eiweiss, insbesondere Lysin. Dieses Vitalkost-Rezept verbindet Genuss und Gesundheit in besonderer Art und Weise. Der Grünkohl gilt als das wertvollste Gartengemüse, nur die Wildkräuter gelten als noch gehalt- und wertvoller.

Kürbis gibt es ab Anfang September reichlich und in allen Variationen. Die biologischen Baumnusskerne, das Bio Olivenöl und die bunten Cranberries geben diesem Gericht eine traumhaftes Aussehen und geschmacklich eine wunderbare Note.

Rotkohl mit Pflaumen

basisch. glutenfrei. voller Vitalstoffe. vegan.

Kohlarten wie Rotkohl, Wirsing oder Weisskohl versorgen den Körper mit den emminent wichtigen, jedoch eher seltenen sekundären Pflanzenstoffen Sulfide und Glucosinolate. Diese Verbindungen findet man in Kohl-, Zwiebel-, Senf- und Retticharten versorgen den Körper mit organischem Schwefel und leisten einen wesentlichen Beitrag für ein intaktes Immunsystem, als Antioxidantien, zum Entgiften. Sie reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arthritis, von gewissen Krebsarten – eigentlich ein Musthave.

Hier mein neues Rezept mit Rotkohl und eingeweichten Dörr-Pflaumen.

Stangensellerie surprise

rohköstlich. basisch. glutenfrei. erfrischend.

September und Oktober sind die besten Monate für diesen feinen, besonderes edlen Stangensellerie-Salat. Die knackigen Äpfel sind da und noch gibt es frischen Stangensellerie. Der übrigens zahlreiche Entzündungshemmer liefert ... ;-)

Dazu passend als Sauce: Vegane Mayonnaise finden Sie ebenfalls in unserer Rezeptdatenbank.

Ein Lieblingsrezepte von meinem Mann Michael ... :-)

Kartoffelbrötchen mit Baumnüssen

vollwertig. bekömmlich. vegan.

Bio Einkorn oder Bio Dinkel und Kartoffeln ergänzen sich gut in Bezug auf die Aminosäuren (Eiweisse).

Diese Kartoffelbrötchen sättigen gut und eignen sich bestens für meinen Aufstrich "Evergreen" oder als Beilage zu Gemüse, Salat oder einen gehaltvollen Rohmilch-Bergkäse.

Küchentipp: Wir können Ihnen Bio Einkorn als Körner oder als Frischmehl mahlen. Noch besser ist es, das Mehl selber auf der eigenen Haushaltmühle zu mahlen; denn Mehl altert ähnlich rasch wie ein geriebener Apfel. Gute Mühlen finden Sie zum Beispiel bei Acherscholle in Ziegelbrücke.

Aufstrich "Evergreen"

schnell. glutenfrei. vegan.

Ein pikanter, hochwertiger und wohlschmeckender Aufstrich mit biologischen Kürbiskernen, Avocado, Petersilie und Bio Cashew-Creme.

Natur pur – keine gehärteten Fette wie sonst so oft in Aufstrichen. Der Aufstrich "Evergreen" steckt voller Chlorophyll, Vitalstoffe und gesunden Fetten.

Küchentipp: Am besten schmeckt dieser Aufstrich frisch. Er passt gut zu den Kartoffelbrötchen. Im Kühlschrank 4 Tage haltbar; dazu mit Folie gut abdecken.

Tomatenaufstrich

schnell. roh. vegan. mediterran. pfiffig.

Als Vorfreude auf die eigenen Gartentomaten wie auch das ganze Jahr über liebe ich unsere biologischen getrockneten Tomaten. Dörrtomaten bereichern Sommersalate, sind praktisch zum Dekorieren und schmecken einfach so als salzigen Natursnack für Geniesser und Lebenskünstler.

Verwenden Sie für den Tomaten-Aufstrich getrocknete BIO Tomaten, edles BIO Olivenöl, entsteinte Kalamata-Oliven und weitere rohköstliche Zutaten.

PS: Wenn die Tomaten über Nacht eingeweicht werden, geht dann das Zubereiten ruck-zuck. En Guete.

Hirsewaffeln, vollwertig & crispy

vollwertig. vegan. basisch. glutenfrei.

Unsere Kinder lieben Waffeln. Zur Abwechslung teile ich heute gerne ein salzig-pikantes Waffelrezept mit Euch, glutenfrei und vegan. Dazu passen der ebenfalls Tomatenaufstrich oder eine Tapenade sehr gut dazu – beide Rezepte finden sich auch in dieser Rezeptsammlung. Oder eine Guacamole mit cremigen Avocados.

Für dieses Rezept verwende ich unsere biologische, keimfähige Braunhirse, unsere Bio Leinsamen, unser feines biologisches Olivenöl sowie das besonders gehaltvolle Steinsalz.

Cremige Salatsauce

schnelle Küche. glutenfrei. vegan.

Eine feine, hausgemachte Salatsauce ohne E-Stoffe und andere unerwünschte Zutaten spart extrem viel Zeit im Alltag.

Diese Sauce bereite ich regelmässig für meine Familie im Vitamix zu. Mittags stelle ich einfach die Gemüsebox vom Kühlschrank auf den Esstisch. Dann bereiten wir mit Messer / Schneidbrett / Hobel und dieser Homemade-Fertigsauce rasch einen rohköstlichen Mischsalat zu. Dann noch kurz abschmecken und geniessen! ;-)

Grünkohl-Sinfonie

vegan. lactosefrei. rohköstlich. basisch.

Grünkohl gilt als eines der wertvollsten Gemüse und folgt den Wildkräutern in Punkto Gesundheitswert auf einer der Topplätze. Der Apfel und die Karotten geben dem Grünkohlsalat einen feinen Geschmack.

Ingwer, Knoblauch, Zitronensaft und das biologische Olivenöl sowie die gehackten Nüsse tragen dazu bei, dass der Rohkost-Salat Grünkohl-Sinfonie jederzeit für pfiffigen Genuss sorgt.

Fitnessdrink nach Braunschweig

vitalisierend. wohltuend. stärkend. kraftvoll

Wer sich schlapp, müde oder angeschlagen fühlt kann mit dem Fitnessdrink für neuen Schwung sorgen.

Natur pur zur Steigerung des Wohlbefindens, des Energielevel steigern und der Vitalität mit Kurkuma, Leinöl, Lecithin und Sanddornsaft. Zum WOHL!

Heisse Mandelschoggi

vegan. süffig. wärmend. aufstellend.

Zur Begrüssung in einem meiner Seminare serviere ich eine heisse vegane Schoggi. Das kommt jeweils sehr gut an!

Mandelpurée (Mandelmus) macht den Drink fein cremig. Zusammen mit der edlen geschmolzenen dunkeln Schokolade, Vanillepulver und Birkenzucker ergibt sich ein bekömmlicher Vitaldrink mit einer abgerundeten Note. Zum Wohl!

Fruchtiger Matcha Latte

vegan. glutenfrei. erfrischend. anders.

Matcha gilt als der Espresso unter den Tees. Unser biologisches Matchapulver scheucht im Bezug auf Katechine und Antioxidantien keine Vergleiche.

Die Bio Cashewcreme und das Mandarinenöl geben diesem Matcha Latte die fruchtige Note.

← Rezeptübersicht

Anmelden