Glückliche ältere Frau in der Abendsonne mit schwarzer Jacke und orange farbenen Schal.

Erlebt/Erfahrungen

NB: Ein kleiner Auszug von dem was uns Menschen persönlich erzählt haben ...

OPC für Haut und Haare

Meine Haut wurde mit OPC Traubenkernextrakt feiner und schöner. Und meinen Haaren hat OPC ebenfalls gut getan.

E. U. aus dem Kanton Thurgau, 13.6.18

Buchweizenkomplex und OPC für mehr Vitalit

Ich war mit dem Buchweizen-B-Komplex viel vitaler, frischer und weniger müde. Ich hatte ein gutes Gefühl und mehr Freude. Seit wir OPC und den Buchweizen-B-Komplex einnehmen, kommen wir einfach viel besser über den Winter (Grippe, …).

Familie Wüthrich, Emmental, 12.6.2018

Omega-3-Krillöl und Blütenpollen als Kraftspender 

Abends war ich meist derart müde, dass ich nach dem Abendessen eine Stunde schlafen musste. Dann stand ich nochmals auf und ging früh zwischen 21 – 22h ins Bett. Meine Frau besorgte mir Omega-3-Krillöl-Kapseln, die ich regelmässig einnahm. Zu meiner grossen Freude ist nun die bleierne Müdigkeit und Schwere, manchmal durch den Tag und vor allem am Abend weg. Ich kann nun wieder ohne Probleme und ohne Schlafpause bis 22.30 h kreativ und aktiv sein. Ich habe den Eindruck, dass mir neben dem Omega-3-Krilllöl (1 Kapsel / Tag) auch die täglichen zwei Teelöffel Blütenpollen als Kraftspender geholfen haben.

Herr R. in der Ostschweiz, 28.5.18

Begeistert von Gerstengras-Extrakt

Seit dem ich jeden Tag zwei Mal Gerstengras-Extrakt von Vitapower nehme, bin leistungsfähiger denn je. Ich bin 74 Jahre Alt und mache regelmässig ca. 60 km lange Velotouren. Das Chlorophyll wirkt sich positiv auf meine Verdauung aus. Ich bin so begeistert von diesem Produkt.

Hardy Bosshard, 30.04.18

Gute Erfahrungen mit Vitamin D3

Seit wir vor 2 Jahren mit der regelmässigen Einnahme von Vitamin D3 begonnen haben, sind unsere Kinder viel weniger erkältet.

Gisela Hablützel, März 2018

Müesli mit Sanddorn und Mandelmus hält mich auch in Grippezeit fit

Jede Morgen esse ich ein Müesli mit Mandelmus und rohem Sanddornsaft. Das finde ich mega fein. Obwohl alle um ich herum krank waren, war ich gesund. Zudem spüle ich jede Morgen mit 1 KL Kokosöl 15 – 20 Minuten meinen Mund. Daraus resultiert ein besseres Wohlbefinden und ich habe ein gutes Gefühl im Mund.

Lydia Tobler, Rebstein, langjährige Kundin, 5.2.2018

OPC half mir gegen schuppige Haut

Ich litt immer wieder unter sehr trockener und schuppiger Haut. Bevor mir OPC so gut getan hat, habe ich viele Salben und Cremen ausprobiert, die mir nicht helfen konnten. Seit ich OPC-Kapseln nehme, ist meine Haut an den Beinen und am Rücken wieder richtig schön. Die Schuppen sind verschwunden.

Claudia Perret, 7.2.2018

OPC schützt meine Hände

Ich bin mit meinen Händen viel im Wasser (Abwaschen etc.) Wenn ich regelmässig OPC-Lycopin nehme, sind meine Hände nicht trocken und rauh.

Frau Paula Crest, 7. Dezember 2017

Kann den Arm wieder anheben

Ich finde Ihr Hagebuttenpulver unheimlich gut und würde es jedem weiterempfehlen. Ich nehme jede Morgen 1 Löffel ins Müesli. Ich konnte den Arm nicht mehr ganz heben. Es wurde über den Zeitraum vor 1 Monat immer besser und nun habe ich keine Probleme mehr damit. Die Omega-3-Fischölkapseln finde ich auch sehr gut.

Christian Ruch, 29. September 2017

Kurkumatee hilft mir beim Abnehmen; fühlte mich wieder jünger

Ich trinke am Abend einen Kurkumatee nach folgendem Rezept:
Eine Tasse trinkwarmen Kräutertee ergänze ich mit:
½ TL Kurkumapulver
1 TL Zitronensaft
½ TL flüssigen Honig (Akazienhonig)
Ich erlebte damit Wunderbares:

  • Mein Gewicht ging runter
  • Die Gelenkschmerzen reduzierten sich
  • Ich hatte mehr Energie, fühlte mich vitaler irgendwie wieder jünger.

Brigitte Greub, 15. September 2017

Trotz Pollenallergie fast beschwerdefrei

Seit der Schwangerschaft unseres 2. Kindes kämpfe ich mit einer Pollenallergie, die früh im Jahr einsetzt. (Mitte Februar). Meine Augen brennen, die Nase läuft und brennt, ich muss öfters Niessen – ich litt sehr stark darunter.

Während der 3. Schwangerschaft waren die Beschwerden gar noch stärker. Heuer probierte ich die Kapern-Extrakt-Kur sofort nach den ersten Beschwerden. Die Beschwerden sind im Vergleich zu früher viel weniger geworden - Kapern-Extrakt hilft mir enorm. Ich bin nicht müde tagsüber, als Mutter von drei Kindern schätze sehr.

Rahel L. am 13. März 2017

Hagebuttenpulver – ein Riesengeschenk

Ich bin mit dem Hagebuttenpulver überglücklich. Es ist für mich ein Riesengeschenk. In nehme täglich einen Teelöffel ins Müesli. Heute jäte ich wieder und mache ganz vieles – einfach ohne Schmerzen. Das ist wirklich wahr. Bin so happy, erzähle es allen weiter. Hagebutte hilft mir zusätzlich, war seit Jahren nicht mehr krank.

Dora Kühni, Oberland, 6. April 2017

Habe mehr Energie, fühle mich besser

Mit Sanddornsaft und Hagebuttenpulver ist mein Vitalbefinden einfach besser und ich habe mehr Energie. Jeden Morgen trinke ich 2 EL Sanddornsaft und 1 KL Hagebuttenpulver in Apfelsaft eingerührt. Ich bin begeistert davon und erzähle es gerne weiter.

Elisabeth Hunziker, 27. März 2017

Gute Blutwerte, starkes Immunsystem

Unser Hausarzt ist sehr zufrieden mit unseren Blutwerten. Wir essen regelmässig Aroniabeeren, Nüsse und geniessen Gemüse aus unserem Garten. Zusätzlich ist Hagebuttenpulver eine Wohltat für unser Immunsystem. Wir sind sehr gut durch den Winter gekommen, rund herum tönte es anders.

H. und A. Flückiger, Kanton Bern, 8. März 2017

Spirulina gibt so richtig Power

OPC finde ich etwas Geniales, es tut mir extrem gut. Spirulina Ferrum, Vitapower, Eisenlieferant gibt mir so richtig Power, ich spüre das.

Frau Kathrin Zwahlen, Oberland, 13.2.2017

Sanddorn belebt und gibt neuen Schwung

Ich spüre förmlich die belebende Wirkung des Sanddornsaftes. Er erfrischt und macht Freude zum Trinken, zum Beispiel in Orangensaft. Wir profitieren vom Schwung des Sanddorns über die Grippezeit.

Frau K. aus Winterthur, Dezember 2016

Kokosöl – super zum Einreiben bei Tieren

Ja, das Einreiben von kaltgepresstem Kokosöl hat sich sehr bewährt gegenüber Fellschädlingen wie Milben und Haarlingen bei meinem Pferd.

Frau C.N. am 13.10.2016

Viel weniger Krämpfe dank Mineralien

Seit ich das Calcium-Magnesium-Pulver von Vitapower neme, habe ich viel weniger Krämpfe. Sollte es doch mal vorkommen, nehme ich eine Löffelspitze des Pulvers in den Mund, lass es etwas dort und schlucke es dann. Das löst den Krampf sofort.

Frau U.D. im Berner Oberland, 22.8.2016

Dank Moringa besserer Schlaf

Ich nehme täglich eine Moringakapseln. Seither schlafe ich besser, mit der Verdauung habe ich es auch besser und ganz allgemein ist es mir wohler.

Frau A.S. in Schönenberg; 18. August 2016

Neue Kraft und Energie – Moringa hat uns sehr geholfen

Wir beide waren nach dem Winter einfach total auf dem Nullpunkt waren und hatten kaum mehr Energie, um etwas zu unternehmen. Nach circa 14 Tagen Einnahme von Moringa-Kapseln (Link siehe Flyer) (jeweils drei Kapseln auf den Tag verteilt) kamen langsam wieder Kraft und Ausdauer zum Vorschein. Heute sind wir beide wieder motiviert etwas zu unternehmen, obschon mein Mann schon über 80 Jahre alt ist. Er fährt fort, dass diverse Gliederschmerzen nun einfach weg sind. Wir beide sind sehr begeistert von der grossartigen stärkenden Wirkung von Moringa.
Nota bebe: Die beiden bestellten gleich wieder eine 1000er Sparpackung unserer Moringa-Acerola-Kapseln.

Herr und Frau Peter, Andelfingen; im August 2016


Rohkost für den Darm

Ich stelle fest dass mir Rohkost gut tut. Sie hilft mir zu einer guten Verdauung, habe es viel besser mit dem Darm. Kokosöl schmeckt uns sehr gut mit gedünstetem Gemüse.

Frau S. Eggenberger, 3. Juni 2016


OPC tut meinen Beinen und Venen gut

Ich nehme nun seit einem Monat 3 x täglich 1 Kapsel OPC Lycopin und bin begeistert: Meine Krampfadern sind optisch weniger sichtbar, die Beine fühlen sich leichter und besser an. Meine Beine und Hände sind weniger geschwollen.

Frau M. Held; 30. März 2016


Kurkuma – Wohltat für gestresste Verdauung

Mein Mann hatte seit Jahren chronische Magen-Darm-Beschwerden mit Bauchkrämpfen. Er war deswegen in Behandlung.
Beim Surfen stiess ich auf Kurkuma und dessen Nutzen für den Verdauungstrakt. So bestellte ich für ihn Kurkumakapseln. Täglich nimmt er eine zum Frühstück. Die Blähungen und die Schmerzen sind seither verschwunden, sporadisch hat er noch stress- und ernährungsbedingten (nach Geschäftsessen) Durchfall.

Frau R. Gehrig, 11. März 2016


Krämpfe verschwunden

Ich hatte jeweils am Abend oder während der Nacht Krämpfe in den Beinen. Nun nehme ich jeden Morgen und Mittag ½ KL Calcium-Magnesium-Pulver von Vitapower in mein Essen. Schon nach kurzer Zeit hörten die Krämpfe auf und sind seither nicht mehr gekommen.

Frau K. Zwahlen, Berner Oberland, 15. Oktober 2015


Schmerzen in Fingergelenken dank Hagebutte weg

Ich nehme nun seit 2 Jahren jeden Tag Hagebuttenpulver ins Müesli und bin begeistert. In meinen Fingergelenken, die vorher sehr schmerzten, habe ich weniger, ja fast keine Schmerzen mehr. Ich kann die Finger gut bewegen und alles machen.

Dora Kühni, 19. Oktober 2015


Vollwerternährung hilft bei der Regeneration

Entscheidend hat mich die Umstellung auf die Vollwerternährung bei der Regeneration vorwärts gebracht.

Marco, 22. Juni 2015


Unglaubliche Veränderungen

Habe letzten Herbst die Ernährung nach einer Zwetschgenkur umgestellt. Geniesse 50% Rohkost, saisonale regionale Bio-Produkte; ich verzichte gerne auf Fertig-, Weissmehlprodukte, Süssgetränke und Fleisch. Zusätzlich geniesse ich Spezialitäten von Vitapower, u.a. das Kokosöl. Zudem gönne ich mir jeden Tag ein wenig Schokolade.

Ich galt über Jahre als wissenschaftlich gesicherte, hyperallergische Patientin. Vor einem erneuten Allergietest erzählte ich der Ärztin von meinen Erfahrungen. Sie glaubte aber nicht, dass die Ernährung (bei Allergien) so viel nützen kann. Als aber eine Woche später die Laborberichte allesamt top waren, musste sie zugeben, es müsse wohl etwas dran sein.

Weiter: Mein Schmerzmittel-Konsum ging drastisch zurück. Migräne oder Spannungs-Kopfschmerzen sind extrem selten. Irgendwie glaube ich, dass das Kokosöl mich tatsächlich im Kopf fitter macht. Es ist wie wenn ich klarer sehen und schneller sowie strukturierter Denken könnte. Fühle mich "intelligenter" und weniger vergesslich.

Ganz allgemein fühle ich mich so fit und leicht wie noch nie in meinem Leben, es ist als hätte ich Flügel erhalten!

Das alles ist für mich so wunderbar und nicht normal, ein Traum, ein schier unerreichbares Luftschloss wird für mich zur echten Realität! Dieses Erleben ist für mich aber in erster Linie ein Wunder Gottes – der Dank gehört ihm.

Frau A.D. im Kanton Solothurn, 27.2.2015


Schmerzen verschwunden

Meine Arthrose war monatelang schmerzhaft, jetzt kann ich das Handgelenk wieder ohne Schmerzen drehen. Hagebutte (Pulver) hat sicherlich dazu beigetragen. Ich nahm während dieser Zeit keine Medikamente oder Schmerzmittel.

Frau Zünd, 6. Mai 2015


Calcium-Magnesium Urmineralien halfen mir bei Pollenallergie

Ich litt stark an Pollenallergien, die vor allem die Bronchien befielen (Asthma ähnlich), so dass ich oft kaum atmen konnte. Andere Calcium-Magnesiumpräparate halfen mir nicht. Seit ich regelmässig Urmineralien verwende sind die Beschwerden weg und ich benötige keine anderen Medikamente mehr. Auch mein Haar ist wesentlich stärker und fester geworden.

Frau W. in Dornbirn, Mai 2015


Pfefferminzöl - wir sind echt überwältigt

Das Pfefferminzöl hat inzwischen bei hartnäckigen Kopfschmerzen auch bei unseren jungen Erwachsenen praktisch alle herkömmlichen Medikamente abgelöst. Wirkt um ein vielfaches besser! Wir sind echt überwältigt. Brauchten vorher manchmal bis zu 6 Stück ... oder mehr. Jetzt reicht einfach einmal an die Schläfen streichen. :-)

Familie B. im Kanton Luzern, 19. Mai 2014


Teebaumöl super für Teenies

Unser Sohn ist so glücklich mit eurem Teebaumöl, das er mit einem Wattestäbchen unverdünnt auf seine Pickel aufträgt. Nachher fettet er seine Gesichtshaut mit Vitapower Kokosöl (kaltgepresst) nach. Ganz einfach und natürlich - und es hilft ihm bisher wirklich gut. Das Teebaumöl reinigt und desinfiziert seine Haut. Wenn er es eine Zeit bleiben lässt, dann kommen die Teeniepickel wieder mehr und er beginnt dann neu motiviert seine Haut mit Teebaum- und Kokosöl zu pflegen.

Familie S. in der Region Thun, 14. Mai 2014


Endlich einen Weg gefunden mehr Rohkost zu essen

Ich habe vor kurzem bei Ihnen einen Vitamix gekauft (siehe Bild links). Ich bin von diesem Gerät begeistert. Vielen Dank für das Buch von Victoria Boutenko.
Schon lange wollte ich die Unkräuter wie Girsch und Brennesseln von meinem Garten verzehren, aber ich war von den Rezepten nicht besonders begeistert. Diese Woche habe ich zum ersten Mal die jungen Kräuter roh mit Monago und Ananas gemixt. Ich bin vom Resultat begeistert. Endlich habe ich die Lösung gefunden, um mehr roh zu essen.
Man kann seiner Kreativität vollen Lauf lassen. Ein wenig Ingwer, Limette, Stevia, Datteln oder Sternanis, und das Getränk hat das kleine Etwas mehr.
Ich bin mit der Qualität Ihrer Produkte sehr zufrieden und weiss Ihre Ratschläge im Internet sehr zu schätzen.

Frau V.C. in der Westschweiz, April 2014


Kokosöl verbessert mein Gedächtnis

Das Kokosöl verwende ich abends als Gesichtscreme, das bewährt sich sehr gut. Zudem merke ich, wie mein Gedächtnis dank der Einnahme von Kokosöl besser wird. Ich vergesse weniger.
Eine Freundin von mir verwendet Kokosöl gegen ihre extrem trockene Haut und macht damit gute Erfahrungen. Sie hat es mir mehrmals bestätigt.

Frau P.G. im Bündnerland, 31. März 2014


Kokosöl - hilfreich für meinen Hund

Meine Hündin litt unter Parasiten (Einzeller Giardia intestinalis) und wurde krank. Sie las irgendwo den Parasiten Giardia lambliasis auf. Dieser Parasit löst immer wiederkehrende Durchfälle aus und wird mit Medikamenten behandelt, sogar in der Klinik. Es ging ihr sehr schlecht. Unser Hund hat die Medikamente nicht vertragen. Der Hund konnte kaum mehr gehen vor Schmerzen, legte sich zwischenzeitlich hin. Ihr Stuhl war oft blutig und schleimig.

Als ich von Kokosöl hörte habe ich der Hündin morgens und abends 2-3 g Kokosöl (1 g pro Kilo Körpergewicht) unters Futter gemischt. Sie ist nun viel vitaler, die Parasiten und die Durchfallsymptome sind verschwunden und Kokosöl scheint auch für andere Magen-Darm-Geschichten nützlich zu sein. Sie hat dank Kokosöl an Gewicht gewonnen, nun muss ich aufpassen dass sie nicht zu stark zunimmt.

Mit Kokosöl war ihr Befinden massiv besser.

Frau M.F. in der Zentralschweiz, 14. März 2014


Hammer gute Dörrfrüchte

Ihr habt ja wirklich Hammer Hammer gute Dörrfrüchte. Habe noch nie so etwas gegessen – sind sensationell. Bin hell begeistert. Genial und mache gerne Werbung für Euch.

Frau Fontana, 12. Nov. 2013


Vitamix genial

Der Vitamix ist genial. Eine meiner Lieblingsspeisen ist die Avocadosuppe. Zurerst koche ich eine Bouillon, dann mixe ich die Avocado und gebe diese dazu. Herrlich sämig und cremig, einfach super fein!

Frau Z in Oensingen, 30. Okt. 2013


... schmecken zum Verlieben

Die Keimgläser sind genial, ich brauche nur noch diese. Die Brokkolisprossen schmecken zum Verlieben gut und die Mischung Rettich, Alfalfa und Fenchel schmeckt sagenhaft fein. Das übersteigt einfach das, was ich bisher bei anderen Quellen beziehen konnte.

Die Kapernextrakt-Kapseln haben meinem Mann super geholfen. Er nimmt je nach Witterung 2 Stück oder mehr.

Frau S. in Hadlikon, 18. Juni 2013

Horizont erweitern - Pfiff und Freude in die Küche bringen

  • Rohkost: Praxisseminar
  • Gourmet-Rohkost Seminar 1
  • Kokos: Praxisseminar
  • Schnelle und gesunde Küche

Neues lernen ...


Sprossen sind frischeste Rohkost

  • Einfach selber in der Küche ziehen
  • Braucht wenig Zeit
  • Kleine Vitaminfabrik zuhause

Ausgewählte Bio Keimsamen



Anmelden