Uralte Brille auf einem altem Buch. Im Buch wurde mit alter Schrift geschrieben.

Firmenchronik

Highlights aus der Firmenchronik

70er Jahre

Ernst Günter veröffentlicht das Buch „Ohne Krankheit leben" und legt damit den Grundstein für den Verlag Günter. Bald schon ist das „grüne Büchlein" weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Kurze Zeit später werden neben dem Buch ausgewählte Reformprodukte wie frische Weizenkeime, Kräuterpulver oder Steinmetzkleie verschickt. Die Geburtsstunde von Reformversand Verlag Günter Thörigen.

Mehr über den Rohkost-Pionier Ernst Günter erfahren.

80er Jahre

Lebendige Nahrung (früherer Titel: Ohne Krankheit leben) wird zu einem international bekannten Buch und findet auf allen Kontinenten begeisterte Leser. Ein Interview mit Ernst Günter in Radio DRS wird zu einem Grosserfolg. Ernst Günter engagiert sich für die Förderung des Biolandbaus.
Ernst Günter führt zusammen mit seiner Tochter Ingeborg Seminare und Kochkurse in Thörigen durch. Die beiden veröffentlichen 1988 die erste Auflage des Rezeptbuches Gesundheit für alle (heute Kreative Rohkost – 200 Rezepte für Geniesser, bald 4. Auflage) heraus. Das Sortiment von Reformversand Günter wird weiter ausgebaut.

90er Jahre

Die neue Verteilschrift Gesundheit auch für Dich mit den Heilungsberichten findet grossen Absatz, bis heute wurden 90'000 Stück davon verkauft.
Im März 1990 übernimmt Ingeborg Günter von ihrem verstorbenen Vater (1910-1982, aktiv bis zum Tod trotz angeborenem Herzfehler) die Geschäftsleitung. Sie führt mit Hilfe von Freunden erfolgreich Tages- und Wochenendseminare durch. Ausbildung zur Gesundheitsberaterin DVG.
1994 heiraten Ingeborg Günter und Michael Burger. Aufbau unserer ersten Homepage, damals noch unter www.reformversand.ch

ab 2000

Im Jahr 2000 Umbau der Liegenschaft und Umzug in die neue Geschäftsräumlichkeiten. Unsere legendäre Mitarbeiterin Lotti Sodaro hört nach über 20 Jahren vollem Einsatz bis übers Rentenalter bei uns auf. Seit 2002 erfreuen wir uns über ein stetes, natürliches Wachstum, unser Team wächst auf fünf Mitarbeiter an. Einführung der neuen, geschützten Marke Vitapower statt Reformversand Günter. Der frische Auftritt gefällt gut und vereinheitlicht unseren Auftritt. Der erste Online-Shop von Vitapower wird aufgeschaltet.
Wir freuen uns, dass auch unsere älteren Kinder und Jungendlichen im Betrieb mithelfen und Verantwortung übernehmen.

ab 2010

Mehr und mehr zufriedene Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein bestellen Superfoods, Naturgenüsse und natürliche Vitalprodukte bei uns. Wir stapeln unsere Spezialitäten in den bisherigen Räumlichkeiten überall bis unter die Decke und sind gespannt, wann, wo und wie wir mehr Lagerraum erhalten werden.
Vitapower übernimmt von der Infovita GmbH (früher Verlag Ernst Günter) die Auslieferung der Bücher in der Schweiz und Liechtenstein. Die Buchauslieferung GVA in Göttingen übernimmt den Versand der Günter-Bücher nach Deutschland, Österreich und in die ganze EU.

Von D, A oder der EU bitte direkt bei GVA bestellen:
Telefon: 0049 (0) 551 487177
Bestellfax: 0049 (0) 551 41392
Mail: info(at)gva-verlage.de

2011 beginnen wir mit der Planung des Neubaus, den wir im 2012 realisieren können. Wir sind sehr froh, dass wir nun doppelt so viel Fläche zur Verfügung haben wie bisher. Den Kühlraum mit Wärmerückgewinnung ist seit Oktober 2012 in Betrieb.

Sommer 2013: Josef Kreuzer arbeitet seit dem 1. Juli bei uns. Während den Betriebsferien 2013 bauen wir den Versand- und Verkaufsraum aus und optimieren unsere Lagerkapazitäten im Kühlraum und Trockenlager.

Neue Website und neuer Webshop gehen online

ab 2015

Mittlerweile arbeiten 10 Personen in unserem grossen Team mit, die Mehrzeit als Teilzeitangestellte. Die Website ist neu responsiv, das heisst man kann sie einfach und bequem auf mobilen, kleineren Geräten anschauen. Im 2016 verzeichneten wir sehr viele gute besetzte Seminare: Rohkostkurse, Kochen mit Kokosöl, Seminare über ätherische Öle.

Unsere zwei erfolgreichsten Titel: Gesundheit auch für Dich in der 6. Auflage (Nachdruck 2016) und Lebendige Nahrung in der 30. Auflage.

In Memoriam: Ernst Günter – Rohkost-Pionier, Buchautor und Künstler

.

Rohkostpionier und Künstler Ernst Günter.

Ernst Louis Günter ging seit den 70er Jahren jeden Tag in den Garten und holte sich Grünzeug für seine grüne Drinks, damals der Zeit weit voraus.

Wer kaum freie Zeit findet, keinen Garten hat oder oft unterwegs ist erhält im Gerstengras-Extrakt ein sehr gehaltvolles Pulver zur Aufwertung jedes Smoothies. Oder um in Sekunden einen frischen Grünsaft selber herzustellen.


Gerstengras-Extrakt Supergreen

  • Rohkost-Qualität
  • Top für schnelle grüne Smoothies
  • frisch gepresster Gerstengras-Saft, schonend getrocknet
  • Reich an Antioxidantien
  • Wohltat für Darm und Zellen

Gerstengras hier bestellen

Gerstengrassaft in einem Glas auf einem Holztisch. Daneben Gerstengraspulver in einer Schale.

Anmelden