Ein Herz geformt aus verschiedenem Gemüse. Salat, Karotten, Tomaten, Peperoni.

roh & vegan

Rohkost-Qualität seit 45 Jahren

Seit 45 Jahren bietet Vitapower (früher Reformversand Günter) hochwertige Naturprodukte und Superfoods in erlesener Rohkost-Qualität an. Heute umfasst unser Sortiment 400 Artikel, die wir alle mit Liebe, Sorgfalt, unseren hohen Qualitätskriterien und unserer langjährigen Erfahrung auswählen.

Sie finden bei uns über 155 Produkte für die Rohkost* (Trockenfrüchte, Nüsse, Müesli, Flocken, Superfoods, Pflanzenöle in Rohkost-Qualität, in der Regel verarbeitet bei Temperaturen zwischen 30 bis 42 Grad Celsius) sowie Hochleistungsmixer, Saftpressen, Rohkost-Trockner, Bücher und allerlei Nützliches für die Rohkostküche.

Wir bieten wertvolle, rohköstliche Naturgenüsse, egal ob Sie 50%, 70% oder 100% Rohkost geniessen wollen.

* Stand 24. Mai 2016

#

Damit die Qualität rohköstlich ist und rohköstlich bleibt

  • Top-Qualität beginnt beim Einkauf
    • Wir wenden viel Zeit für die Rohstoffbeschaffung auf und pflegen langjährige Partnerschaften mit Lieferanten.
    • Wir bevorzugen alte Sorten, z.B. bei den Sonnenblumenkernen, Dinkel oder beim Lein.
    • Wenn es geht, kaufen wir aus Wildsammlung und kontrolliert biologischem Anbau. So natürlich wie möglich.
    • Alle sollen profitieren: Das Fairtrade-Sortiment bauen wir aus.
  • Rohkost-Qualität, schonend und bei tiefen Temperaturen verarbeitet
    • z.B. sonnengetrocknete Bio Hagebuttenschalen und -kerne werden kalt (gekühlt) zum genialen Pulver vermahlen.
    • Für unsere Rohkost-Müeslis flocken wir Roh-Hafer selber frisch.
    • Ein Freund von uns verarbeitet rohe Bio-Mandeln in seiner Manufaktur zur Mandel-Creme in Rohkost-Qualität.
    • Frisches biologisches Leinöl in Rohkost-Qualität – wir pressen alle ein bis drei Wochen selber frisch im Emmental! Eines unserer meistverkauften und beliebtesten Produkte überhaupt, ein absoluter Superfood.
  • Reif geerntete Lebensmittel, rohköstlich weiterverarbeitet
    • Vollreife Alpensanddornbeeren werden bei 2 Grad gepresst und abgefüllt: 100% Natur pur, ohne jegliche Zugaben!
    • Bio Cashews / Kernels / Cashewkerne aus fairem Handel in Rohkost-Qualität.
    • Reife Oliven werden kalt eingelegt, in Salzlake entbittert und ohne Konservierungs- oder Farbstoffe sorgfältig verpackt.
    • Reif geerntete biologische Ananas werden vor Ort in Tansania bei 41 Grad schonend getrocknet. Fairtrade inklusive!
  • Frisch und optimal gelagert
    • Wir setzen unser Warenlager x-mal pro Jahr um; Ladenhüter kennen wir kaum.
    • Mehrmals wöchentlich füllt unser Team frisch ab: Bio Cashews z.B. fast jede Woche – so bleiben sie knackig!
    • Klimatisierte Räume, extra Kühlschränke, moderner Kühlraum garantieren Premium-Qualität für unsere Kunden.
    • Die angenehm kühlen Räumlichkeiten befinden im Keller und sind vor Sonnen- und Tageslicht geschützt.

Vegan und 100% pflanzlich

"Vegetare" hat im Englischen das Wort "vegetables" geprägt (Gemüse) und ist der Ursprung für das Wort Vegetarismus, einer Ernährungform, die mehrheitlich aus pflanzlicher Kost besteht und Produkte vom lebenden Tier einbezieht. Wer sich vegan ernährt, isst ausschliesslich pflanzliche Produkte. Der Begriff vegan stammt vermutlich ebenfalls vom lateinischen Begriff "vegetare" ab und hat übersetzt die Wortbedeutungen "leben, wachsen, beleben, ermuntern und erregen".

Diese Übersetzungen sind goldrichtig und besagen treffend gut, was Pflanzen können:

  • Pflanzen beleben
  • Pflanzen vitalisieren
  • Pflanzen machen fit und munter

Tierisches Produkte – kritische Punkte

Das Zuviel an tierischem Eiweiss wird mitverantwortlich gemacht für einige Probleme in unserer Zeit.

  • Tierisches Eiweiss (Fleisch, Geflügel, Käse, Eier, ...) bringt reichlich Säureüberschuss in den menschlichen Körper.
  • Um ein Kilogramm Äpfel auf dem Tisch zu haben, werden 822 Liter Wasser benötigt. Für 1 kg Pouletfleisch 4325 Liter Wasser, bei Rindfleisch sind es 15'415 Liter Wasser, die für das Tränken, den Anbau von Futter wie z.B. Gras oder Heu, Stallreinigung, Ernte und Verarbeitung bis zum Konsumenten verbraucht werden.
    Quelle: Guardian
  • Die China-Study von T. Colin Campell ist ein eindrückliches Werk und eine überwältigende Sammlung von Gründen für eine mehrheitlich oder ausschliessliche pflanzliche Ernährung. Eine Zusammenfassung der grössten je auf Erden durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchung über Ernährungsgewohnheiten und Gesundheit bei über 800'000 Chinesen aus allen Regionen Chinas.
  • Eine ausgewogene Kost mit viel Getreideprodukten, Obst und Gemüse, aber wenig Käse, Fleisch oder Nüssen vermag laut Studien labile Menschen zu stabilisieren und gleichzeitig ihre Stimmung zu heben. Um dies zu untermauern, wurde diese Gute-Laune-Diät in mehreren Studien an verschiedenen Personengruppen getestet.
    Quelle: Artikel über Serotonin und Wohlbefinden beim UGB


#

Über 350 Naturgenüsse, Superfoods und Nonfood-Artikel eignen sich auch für Veganer

Diese Produkte sind vegetarisch, jedoch nicht vegan

  • Honige, Blütenpollen
  • Molkepulver Classic und Bio
  • Kapern-Extrakt-Kapseln
  • Vitamin-D3-Öl

Folgende Produkte enthalten auch Produkte aus tierischem Ursprung

  • Bienensalbe
  • Weihrauchsalbe
  • Hautcreme straff
  • Knoblauch-Öl-Kapseln
  • OPC-Lycopin-Kapseln (Alles pflanzlichen Ursprungs (Traubenkernextrakt und Hülle sind rein pflanzlichen Ursprungs, Tomatenextrakt enthält verfahrensbedingt Rindergelatine)
  • Fischöl-Kapseln (Fischöl, Rindergelatine-Kapsel)
  • Krillöl-Kapseln (Krillöl, Rindergelatine-Kapsel)

Gartenapotheke

Früchte, Gemüse, Nüsse, Sprossen, Beeren & Co liefern ein gewaltiges Feuerwerk an physiologisch wertvollen Wirkstoffen. Wirkstoffe, die in tierischen Produkten kaum vorkommen und die für Gesundheit und Vitalität wichtig sind.

Sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die wissenschaftlich zahlreiche gesundheitlich nützlichen Wirkungen haben:

  • Antioxidativ – viele Substanzen schützen pflanzliche und auch menschliche Zellen vor oxidativem Stress.
  • Antithrombisch: Gewissen Wirkstoffe verdünnen natürlicherweise das Blut.
  • Antimikrobiell: Zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe wirken Mikroben und Parasiten entgegen.
  • Blutdruck beeinflussende Eigenschaften: Polyphenole können den Blutdruck senken.
  • Blutzuckerregulation: Vollgetreide, Hülsenfrüchte oder gewisse grüne Blätter liefern chemische Verbindungen, die den Blutzucker senken oder weniger stark ansteigen lassen.
  • Krebshemmende Wirkung: Praktisch jede Pflanze enthält antikanzerogene Substanzen.
  • Entzündungshemmende Faktoren: Schwefelhaltige sekundäre Pflanzenstoffe (Kohlgewächse, Zwiebelgewächse) und die Substanzen der Gruppe Polyphenole können Entzündungen im Körper aktiv hemmen und bekämpfen.
  • Cholesterinsenkende Wirkung: Ölsaaten, Vollkorn, Kohlarten tragen zur Senkung des Cholesterinspiegels bei.
  • Immunstärkende Wirkung: Karotinoide, Polyphenole und andere sekundäre Pflanzenstoffe stärken das Immunsystem nachhaltig.
Quelle: Leitzmann C., Keller M., Hahn A.:Alternative Ernährungsformen; Hippokrates-Verlag, Stuttgart

#

Superfood Bio Hagebuttenpulver

  • Wohltat für Mark und Bein
  • erfrischend, Rohkost-Qualität
  • aktiv das Leben geniessen
  • Vegan, 100% Hagebutte

Hagebuttenpulver kaufen


#Fruchtig verganer Rohkost-Genuss

Rohköstliche, biologische Ananas-Schnitze aus fairem Handel, Tansania.

Eine ganze getrocknete Ananas ergibt 100 g herrliche Schnitze; ab 4.50 ...

Ananasschnitze hier bestellen

Anmelden